Markt der schönen Dinge 2021

in diesem jahr soll der Markt so weit wie möglich in gewohnter Weise statfinden. So haben sich die Marktfrauen und -männer einiges einfallen lassen, um Sie und euch am 6. und 7. November mit allerlei gebastelten, gebackenen, getöpferten, gesägten und gestrickten Kunstwerken zu überraschen. Der Markt ist an beiden Tagen von 11.00 bis 16.00 h geöffnet. Am Samstag besteht um 16.30 h , am Sonntag um 11.00 h Gelegenheit, den Gottesdienst in der Pallottikirche zu besuchen.

Für den Markt gilt die 3 G Regel.

Kuchenspenden und helfende Hände sind uns an beiden Markttagen willkommen. Helfer*innen melden sich bitte bei Martina Abts unter mm.abts@web.de